x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei KIRCHEN HELFEN KIRCHEN
|| Kirchen helfen Kirchen > Aufgaben

Unsere Aufgaben

„Kirchen helfen Kirchen“ setzt sich für die Stärkung kirchlicher und diakonischer Trägerstrukturen ein. Das Programm unterstützt insbesondere die Arbeit von Kirchen, die sich unter schwierigen politischen und wirtschaftlichen Verhältnissen behaupten müssen.

In der globalisierten Welt nimmt die gesamtgesellschaftliche Verantwortung von Kirchen einen neuen Stellenwert ein. Deshalb unterstützt „Kirchen helfen Kirchen“ insbesondere kirchliches Engagement, das sich den sozialen Herausforderungen der Zeit stellt. Dabei fördert „Kirchen helfen Kirchen“ gerade auch protestantische Kirchen, die sich in ihrer Gesellschaft in einer Minderheitssituation befinden, und die über ihre Dienste am Mitmenschen oftmals wichtige Zeichen setzen können. Durch ihre Dienste werden diese Kirchen in ihrer Gesellschaft zudem besser wahrgenommen.

Kirchen in ihrer Verantwortung bestärken

„Kirchen helfen Kirchen“ möchte die demokratische Entscheidungskultur fördern und Kirchen und Gemeinden zum Engagement in und für ihre Gesellschaft ermutigen. Das Programm fördert zudem kirchliche Träger, die in vorbildlicher Weise diakonische und pastorale Dienste mit Pilot- und Ausstrahlungscharakter anbieten und dabei andere zur Nachahmung anregen können.

Um die Partnerkirchen und -organisationen in ihrer Tätigkeit langfristig zu stärken, fördert „Kirchen helfen Kirchen“ auch Qualifizierungsmaßnahmen zur Organisationsentwicklung, zum Projektmanagement und zum ehrenamtlichen Engagement. So konnten zum Beispiel Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher der Reformierten Kirche in Rumänien für ihre Aufgaben in der Gemeinde fortgebildet werden.

Ökumene fördern

„Kirchen helfen Kirchen“ fühlt sich der Ökumene und der Zusammenarbeit der Kirchen verpflichtet. Es unterstützt deshalb Initiativen zum ökumenischen Dialog genauso wie Stipendienprogramme der Ökumenischen Diakonie und theologische Ausbildungsstätten unterschiedlicher Konfessionen. Zudem stärkt „Kirchen helfen Kirchen“ den Dialog und die Kooperation der Kirchen, indem mit Programmmitteln die Projekte von Christenräten und Runden Tischen weltweit gefördert werden.

  • © 2017 Kirchen helfen Kirchen.